Angemessen? Wohin mit einem neuen Monument für Hamburgs alten Provokateur?

Fachbeitrag im Rahmen der Tagungsdokumentation „Denkmalbewegt“ des Heine-Haus e. V.
in Vorbereitung

Gibt es einen Ort in Hamburg, der Heine besonders angemessen wäre?

Ist gerade das „Unangemessene“ Heine angemessen?
Kann man Heinrich Heine in Hamburg würdigen, ohne Salomon Heines Bedeutung ebenfalls zu würdigen?