9. Mai 2019: Hamburger und Altonaer Reformwohnungsbau

„Die Zelle, aus der sich der Leib der Großstadt aufbaut“
– Das grüne Raumgefüge der Dulsberg-Siedlung

Vortrag am 9. Mai 2019 im „Museum für Hamburgische Geschichte“ im Rahmen der Tagung
„Hamburger und Altonaer Reformwohnungsbau der 1920er Jahre – Vergleichende Perspektiven von Modellen der Moderne“.
Veranstaltet von der Fritz-Schumacher -Gesellschaft (FSG) zusammen mit der Gustav-Oelsner-Gesellschaft (GOG) am 09. und 10. Mai 2019 .